zurück
 
Die Wirtschaftlichkeit
Berechnet man den Wasserverbrauch für eine Stunde Gartensprengen täglich (1,5 m³ pro Stunde) bei einem 250 m² großen Grundstück über einen Zeitraum von 6 Wochen, kommt man auf ca. 300,00 € (1,5 m³ x 4,62 € x 42 Tage = 291,06 €). Da wird schnell klar, dass sich die Investition in einen Brunnen meist schon im ersten Jahr amortisiert.

Selbst wenn man die Zahlen noch nach unten korrigiert, ist es so, dass ein eigener Brunnen enorme Einsparungen ermöglicht. Und es ist auch einfach angenehm, wenn man das Wasser laufen lassen kann, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.
 
 
 
 
 
 
  Impressum